© Ferdi Özten - 2019

|    Impressum

  • Facebook App Icon
  • Instagram Social Icon
  • Vimeo Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Google+ Social Icon

Supergute Tage oder die sonderbare Welt des Christopher Boone

 

Rolle:

Regie:

Theater

 

Premiere:

 

TIckets & Termine:

Christopher Boone (HR)

Lajos Wenzel

Junges Theater Bonn

 

18.09.2015

 

www.jt-bonn.de

"Der Roman von Mark Haddon über den autistischen Jungen Christopher ist längst Kult, das darauf basierende Stück von Simon Stephens ist eine Theatersensation: Ab 18. September 2015 spielt das Junge Theater Bonn ‚Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone‘, eines der bewegendsten und zugleich humorvollsten neuen Theaterstücke der letzten Jahre, das zurzeit sowohl in London als auch in New York allabendlich vor ausverkauften Häusern läuft."

(Text: Junges Theater Bonn)

Kritiken:

"'Supergute Tage' einfach super hingelegt!...  Alle Akteure sind richtig gut, aber einer macht diesen Abend zur Sternstunde, zum wahrscheinlich Besten, was das JTB in den letzten Jahren geliefert hat: Ferdi Özten als Christopher ist eine Offenbarung. Wer junges, gutes und berührendes Theater sehen will: Reingehen!"

 

- Express vom 21.09.2015

________________________________________

"Ferdi Özten ist Ende 20 und wirkt hier keinen Tag älter als 15. Scheinbar mühelos fühlt er sich in Denken, Sprechen, Gestik, Mimik und Motorik seiner Figur ein. Mehrere Male steht oder liegt er auf Kisten: Dann erscheint er abgehoben, ein Fremder in der Welt. Özten, der am Ende der Vorstellung, nach dem enthusiastischen Beifall des Publikums, noch eine brilliante Solonummer hinlegt, fordert sich alles ab, mutet den Zuschauern viel zu- und triumphiert. Aber auch die Mannschaft ist ein Star."

 

- Bonner Generalanzeiger vom 21.09.2015

________________________________________

"...Großer Beifall für alles, vor allem aber für Ferdi Özten als absonderlichen Christopher. Nach einer besseren Besetzung müsste man lange suchen."

 

- Bonner Rundschau vom 21.09.2015